Legal Strategist

Unsere Aufgabe:

Providing Legal Service.

Die juristisch-strategische Unternehmensberatung bildet eine Schnittstelle im Unternehmen zwischen einer klassischen Rechtsabteilung, dem Controlling, der Personalabteilung und der Geschäftsführung. Die ständige Überwachung sensibler Geschäftsprozesse und die zielorientierte Beratung des Unternehmensinhabers bilden den Schwerpunkt.
Sie unterscheidet sich zur reinen Rechtsabteilung dahingehend, als dass sie betriebswirtschaftliche Fakten und unternehmerische Ziele beachtet – neben den juristischen Gegebenheiten.

Der Rechtsanwalt als Legal Strategist als juristisch-strategischer Unternehmensberater tritt nicht nach außen auf, sondern arbeitet inhaltlich an konkreten Geschäftsprozessen (Inhouse) im Unternehmen. Das Unternehmensziel, sei es im bestehenden oder neu gegründeten oder zu gründenden Unternehmen steht stets an erster Stelle.
Der juristisch-strategische Unternehmensberater agiert in seinen Tätigkeitsfeldern und für das Unternehmen nachhaltig. Vorhaben der Unternehmensleitung werden vor ihrer Realisierung auf juristisch-strategische Gesichtspunkte geprüft. Im Vordergrund stehen keineswegs die „juristischen Bedenken“, sondern die Lösungsstrategien unter Beachtung betriebswirtschaftlicher, unternehmerischer und juristischer Belange. Eine ständige Kommunikation (empfohlen: ein Meeting im Turnus von 7 bis max. 14 Tagen) zur Unternehmensleitung oder Geschäftsführung wird gewährleistet.

Juristisch sensibler Schriftverkehr wird durch den Legal Strategist im „ersten Angriff“ in die richtigen Bahnen gelenkt werden (im Hinblick auf ggf. spätere Auseinandersetzungen).
Risikofelder im Unternehmen (fehlerhafter Schriftverkehr/mündl. Auskünfte) werden möglichst, auch unter Einweisung und Coaching des zuständigen Personals, weitgehend minimiert.

Der Legal Strategist stellt die Rechtsbeziehungen des Unternehmens sowohl nach außen zu Dritten (z.B. Werk-, Dienstleistungsverträge) als auch nach innen (z.B. Arbeitsverhältnisse) auf den Prüfstand. Die Aktualität des Vertragswesens ist ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld. Viele Unternehmen schließen ungünstige Verträge aus Unkenntnis über Vertragsinhalte und-klauseln.

Der Legal Strategist als Rechtsabteilung für Ihr Unternehmen.

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich.

Neben den juristischen Gegebenheiten, beachten wir ihre betriebswirtschaftliche Fakten und unternehmerische Ziele!